Wirkstoffe aus der Natur – wissenschaftlich belegte Wirksamkeit bei guter Verträglichkeit!

Die Nachfrage nach pflanzlichen Arzneimitteln steigt. Etwa 80 % der Deutschen bevorzugen pflanzliche Medikamente. Während chemisch-synthetische Arzneimittel austauschbar sind, ist bei pflanzlichen Arzneimitteln spezielles Wissen notwendig. Deshalb haben wir uns für Sie weiter gebildet und können Ihnen fachkundige Beratung garantieren.

  • Landgraf-Karl-Apotheke, Kassel
  • Engel-Apotheke am Rathaus, Kassel
  • Apotheke im Ratio, Baunatal

Bereiche bei denen wir Ihnen mit pflanzlichen
Arzneimitteln
helfen können:           

  • Atemwege (Erkältung)
  • Dermatologie (Haut)  
  • Gynäkologie (z.B. Wechseljahre)
  • Herz-Kreislauf    
  • Immuntherapie
  • Magen, Darm
  • Neurologie
  • Psyche
  • Rheuma
  • Schlaf
  • Schmerzen
  • Tumortherapie
  • Urologie
  • Venen

 

Wirkstoffe aus der Natur:
Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit bei guter Verträglichkeit

Für uns ist wissenschaftlich belegte Wirksamkeit Voraussetzung dafür, ein pflanzliches Arzneimittel gezielt zu empfehlen. Pflanzliche Arzneimittel, sogenannte Phytopharmaka, unterscheiden sich erheblich in ihrer Qualität und somit in ihrer Wirksamkeit. Wir haben für Sie einen speziellen Bereich „Natur hilft“ geschaffen, in dem Sie die besten pflanzlichen Arzneimittel und die dazugehörige fachkundige Beratung bekommen.

Gegen fast jede Krankheit können pflanzliche Arzneimittel eingesetzt werden, für deren wissenschaftlich geprüfte Wirksamkeit wir ebenso garantieren wie für deren gute Verträglichkeit.

Wir geben Ihnen gerne Auskunft hinsichtlich der Heilgebiete, wir informieren Sie über das Hintergrundwissen zu Anbau, Verarbeitung und den Wirkstoffen verschiedener Arzneipflanzen.

 

Qualität
von pflanzlichen Arzneimitteln:

Bei pflanzlichen Arzneimitteln gibt es große Unterschiede in der Qualität und somit in der Wirksamkeit. Wir haben für Sie die besten Arzneimittel vorrätig.

Pflanze:
Schon in der Zusammensetzung der Wirkstoffe unterscheiden sich die Pflanzen. So ist beispielsweise Thymian nicht gleich Thymian. Von der Auswahl des Saatguts bis zum Anbau der Pflanze vergehen in der Regel 5-7 Jahre.

Anbau:
Beim Anbau spielen viele Faktoren eine Rolle. So sind beispielsweise Klima, Bodenqualität und Erntezeitpunkt entscheidend.

Herstellung:
Nur die zu verwendenden wirksamen Pflanzenteile dienen als Droge zur Arzneimittelherstellung. Schonende Trocknung und eine hochwertige Weiterverarbeitung sind für eine hohe Qualität des pflanzlichen Arzneimittels Voraussetzung

Wir beraten Sie gerne!

Engel-Apotheke am Rathaus Apotheke im Ratio Apotheke am Theater Besuchen Sie unsere Abteilung für pflanzliche Arzneimittel